Reviere Ostsee

Tour zur Hansestadt Gdansk /Danzig (PL)

Haben Sie Lust auf einen längeren Törn? Dann segeln Sie doch nach Osten über Greifswald, Swinemünde und Leba nach Gdansk / Danzig an der Weichselmündung.

In Greifswald können Sie die Hanse Weft besuchen – sie hat die wunderschöne Yacht gebaut, auf der Sie gerade Ihren Urlaub genießen. Der erste Hafen in Polen ist Swinemünde – dann folgen an der Küste eine Reihe kleiner Hafendörfer.

Ihr nächster Stopp könnte die Insel Wollin mit dem einladenden, kleinen Fischerhafen sein sein. In Kolberg auf dem Festland wartet eine alte Burg auf Ihren Besuch. Leba ist Polens modernste Ostsee-Marina und erwartet Sie mit Top-Service. In der Nähe von Leba ist Europas größte Wanderdüne. Auf der Halbinsel Hel (Hela) werden Sie in frühere Zeiten zurück versetzt und können sich von der alten Bäderarchitektur bezaubern lassen.

Das Ziel der Reise ist Danzig, eine der schönsten, historischen Hansestädte. Gelegen an der Danziger Bucht können Sie in der Marina Gdansk anlegen und die Sehenswürdigkeiten der Stadt geniessen. Planen Sie für diesen Aufenthalt zwei Tage ein, um sich in Ruhe an der hervorragend restaurierten Altstadt, dem Krantor und bedeutenden Museen zu erfreuen und die vielen, charmanten Plätze zu erkunden.

 

Törnvorschläge

Tour zur Hansestadt Gdansk /Danzig (PL)
Fair Winds Yacht Charter
© Fair Winds Yacht Charter GbR, 2017,