Fresh Co

SY Fresh! Connection

Das klare, sportliche Layout der Hanse-400 besticht den Kenner: der Innenausbau der Greifswalder Yacht erinnert an einen Loft, das Cockpit an eine Offshore-Rennyacht. Trotzdem ist die Hanse-400 grundsolide, verfügt über hervorragende Segeleigenschaften ... und zum Manövrieren über ein Tunnel-Bugstrahlruder. Unsere Hanse-400 ist dazu elegant anthrazit.

Die SY 'Fresh! Connection' hat ihren Ausgangshafen in Flensburg / Sonwik. Kurze Wege zur dänischen Südsee und nach Schweden ...

Die Yacht ist Baujahr 2008, ist 39,7 Fuß - also 12,1 m - lang und hat eine stattliche Durchfahrtshöhe von 20,6 m. Die 'Fresh! Connection' verfügt über drei Doppelkabinen plus eine Schlafmöglichkeit im Salon. Zeitgemäße Technik ist selbstverständlich – sowohl an, als auch unter Deck. Besonderheit: diese Yacht können Sie auch ohne Sprechfunkzeugnis fahren - es ist ein modernes, schwimmfähiges ICOM Handfunkgerät an Bord, SPOT GPS ist in Planung. Die Ausstattung ist zeitgemäß, geschmackvoll und komfortabel. Alle unsere Hanseyachten haben neben der Hanse-typischen Selbstwendefock eine zusätzliche Genua und Spinnacker- bzw. Gennaker-Ausrüstung, so dass Sie selbstverständlich auch an Regatten teilnehmen können.

 

SY Fresh! Connection

Technische Daten SY Fresh! Connection

Typ HANSE-400
Werft | Baujahr HANSE YACHTS AG, Greifswald: BJ 2008
Rumpf anthrazit
Design & Konstruktion Judel & Vroliijk & Co.
Belegung 3 bis 7 Personen
Heimathafen Flensburg
Liegeplatz | Marina Flensburg Sonwik

 

Abmessungen
Länge: 12,10 m | 39,7 Fuß
Breite: 4,10 m
Durchfahrtshöhe: Mast 19,52 m, mit Antenne 20,60 m
Tiefgang: 2,05 m | T-Speed Kiel
Aufriss und Grundriss

Besegelung
Großsegel: 52,20 m²
Selbstwendefock: 36,20 m²
Genua 53,40 m²
Genaker 137,00 m²
Winschen: 4
  • Lattengroß voll durchgelattet m. Einleinenreffsystem
  • Traveller-Schiene für die Großschot
  • Maindrop, Lazybags, Sprayhood
Antrieb
  • Maschine: Yanmar 29,4 kW, 40 PS; Antrieb: Saildrive
  • Tunnel-Bugstrahlruder, Bedienung am Motorpaneel
  • 1 Steuerrad
  • Kraftstofftank: 140 L Diesel Fassungsvermögen
Elektrik & Elektronik
  • Simrad Elektronik – Farbbildschirme, Fahrtmesser, Speedometer, Echolot
  • Farbkartenplotter am Steuerstand
  • Navtex Wetterempfänger, Windmessanlage, Wetterstation
  • Radarreflektor, GPS Navigator
  • Selbststeueranlage | Autopilot, integr. Kreiselkompaß
  • Radio mit CD und iPod Schnittstelle im Salon
  • DVB-T-TV mit DVD Player
  • Elektrischer Schaltkreis komplett 220 V
  • Elektrisches Ankerspill m. Fernbedienung
  • Seefunk: UKW Funksprechanlage mit DSC (eingebaut)
Belegung und Komfort
  • 3 Kabinen | max. 7 Personen overnight
    2 Pers. Bow | 2 x 2 Pers. Stern | 1 Pers. Salon
  • Kühlschrank; Herd mit Backofen, kardanisch aufgehängt
  • Warmwasser in Bad und Galley, Heizung
  • 325 L Frischwassertank
  • volle Stehhöhe (außer teilw. im Kojenbereich)
  • Navitisch
  • 1 durchgängiges Sofa im Salon, 2 Sessel
  • reichlich Ausstattung für gehobene Ansprüche mit Geschirr & Gläsern, Pütt & Pann ...
  • Cockpittisch, Cockpitdusche mit WW, Badeplattform
Ausstattung Sicherheit
  • 1 Rettungsinsel, 2 Rettungskragen, Lifelinesystem,
    7 Automatikwesten
  • 2 Feuerlöscher, Notblitzleuchte, Raketen
  • Notpinne, Wantenschneider
  • Reserveanker, Schleppleine
  • Hand-Halogenscheinwerfer, u. v. m.

DIE YACHT IST TECHNISCH UND OPTISCH IN EINEM GEPFLEGTEN ZUSTAND.

 

Fair Winds Yacht Charter
© Fair Winds Yacht Charter GbR, 2017,